Happy Losar und frohes neues Jahr 26. Februar 2017 – Posted in: Allgemein, Bhutan

Am 27. und 28. Februar 2017 feiert ganz Bhutan „Losar“ – das bhutanische Neujahrsfest. Dazu wünschen wir unseren bhutanischen Freunden überall in der Welt alles Gute.

Losar richtet sich nach dem tibetischen Mondkalender und fällt auf Neumond zwischen Ende Januar und Anfang März unseres gregorianischen Kalenders. Den ersten Feiertag verbringen die meisten Bhutaner in der Familie und mit Freunden. Am zweiten Tag gehen viele dann ihrem Nationalsport nach, dem Bogenschießen. In fast jedem Ort werden Wettbewerbe veranstaltet, bei denen die gesamte Familie teilnimmt, denn neben dem Sport wird viel gegessen, gesungen und auch getanzt.

Losar ist aber auch das Fest des Gebens. Die Menschen gehen in die Tempel, um Opfergaben zu bringen. Im gesamten ersten Monat des bhutanischen Jahres verzichten sie auf Fleischprodukte und Metzgereien werden sogar geschlossen.

2017 ist das Jahr des Hahns, einem von zwölf Tierkreiszeichen (Ratte, Ochse, Tiger, Hase, Drachen, Schlange, Pferd, Ziege, Affe, Hahn, Hund und Schwein). Jedem Tierkreiszeichen werden spezielle Eigenschaften zugesprochen. Menschen die im Jahr des Hahns geboren wurden, zählen u.a. als hart arbeitend, tiefgründig und mit vielen Talenten ausgestattet.