Warenkorb 0

Dancer in Motion III

Künstler: Pema Tshering
Medium: Mischtechnik auf Papier
Jahr: 2013
Größe: 40 x 28 cm (sichtbar), 51 x 41 cm (mit Rahmen)
Nummer: 0015

Der „Schwarzhuttanz“ ist ein fester Bestandteil religiöser Feste. Er wird mit 21 Tänzern, die in prachtvoll ausgestellten Kostümen gehüllt sind und einem schwarzen Hut tragen, aufgeführt. Die Tänzer schlagen die Trommel und drehen ihre Körper schwungvoll um die eigene Achse. Dies hat der Künstler in beeindruckender Weise dargestellt. In drei Bildern dieser Serie hält Pema fast fotographisch Farben, Formen und die Dynamik aus der Vogelperspektive fest.

Der Künstler

Pema Tshering

1998 begann die künstlerische Karriere von Pema Tshering. Schon mit nur 13 Jahren trat er VAST, dem ersten und einzigen Verein zur Förderung moderner Kunst bei. Zusammen mit Asha Kama, Bhutans „Vater“ der zeitgenössischen Kunst, entwickelte er diese in Bhutan neue Kunstrichtung weiter.

Er experimentierte sowohl mit den Motiven wie auch mit den Medien, die er einsetzte. Mit seinen Werken nahm er an etlichen auch internationalen Ausstellungen teil und gewann verschiedene Preise.

Heute ist Pema einer der bekanntesten und beliebtesten Künstler mit einer eigenen Galerie. Seine Gemälde schmücken selbst die Räume der königlichen Familie. Neben seiner Berufung als Maler ist er auch noch als Designer tätig.

weitere Kunstwerke von Pema Tshering

Sie interessieren sich für dieses Kunstwerk?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!