Warenkorb 0

Mask Dancer

Künstler: Pema Tshering
Medium: Acryl auf Leinwand
Jahr: 2012
Größe: 140 x 104 cm
Nummer: 0012

Durch den schaudererregenden Blick der Maske wird der Betrachter in den Bann des Maskentänzers gezogen. Auch das Kostüm des Tänzers ist mit Fratzen geschmückt. Um die bedrohliche Wirkung zu steigern, hat der Künstler dunklere und mattere Farben gewählt. Diese Tänze, die besonders auf den religiösen Festen, den Tshechus, vorgeführt werden, sollen den Menschen helfen im Kampf „Gut“ gegen „Böse“ den richtigen Weg zu wählen.

Der Künstler

Pema Tshering

1998 begann die künstlerische Karriere von Pema Tshering. Schon mit nur 13 Jahren trat er VAST, dem ersten und einzigen Verein zur Förderung moderner Kunst bei. Zusammen mit Asha Kama, Bhutans „Vater“ der zeitgenössischen Kunst, entwickelte er diese in Bhutan neue Kunstrichtung weiter.

Er experimentierte sowohl mit den Motiven wie auch mit den Medien, die er einsetzte. Mit seinen Werken nahm er an etlichen auch internationalen Ausstellungen teil und gewann verschiedene Preise.

Heute ist Pema einer der bekanntesten und beliebtesten Künstler mit einer eigenen Galerie. Seine Gemälde schmücken selbst die Räume der königlichen Familie. Neben seiner Berufung als Maler ist er auch noch als Designer tätig.

weitere Kunstwerke von Pema Tshering

Sie interessieren sich für dieses Kunstwerk?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!