Warenkorb 0

Prayer Wheels

Künstler: Asha Kama
Medium: Acryl auf Leinwand
Jahr: 2016
Größe: 91 x 91 cm
Nummer: 0004

Gebetsmühlen sind allgegenwärtig in Bhutan. Man findet sie nicht nur in Klöstern, sondern auch an öffentlichen Plätzen oder auch in Hotels. Gebetsmühlen beinhalten in ihrem Inneren hunderte von Gebetsfahnen, auf denen, ähnlich wie auf der Außenseite der Mühlen, Gebete geschrieben sind. Diese werden durch Drehen in die Welt geschickt und helfen den Menschen. Asha Kama spielt aber auch in diesem Werk in einzigartiger Weise mit Formen und Konturen. Im unteren Bereich der sich auflösenden Gebetsmühlen sind Gläubige stilisiert.

Der Künstler

Asha Kama oder auch Kama Wangdi ist in Bhutan der zeitgenössische Maler schlechthin. Er ist der Künstler, der die moderne Malerei in seinem Land bekannt und beliebt gemacht hat.

Sein Stil prägte und prägt immer noch die nachfolgende Generation zeitgenössischer Künstler in Bhutan. Seine Werke zieren Hotels und öffentliche Gebäude. Er nahm an etlichen Ausstellungen in verschiedenen Ländern der Welt teil. Zurecht wurde Asha Kama vielfach ausgezeichnet.

Zusammen mit zwei Kollegen gründete er 1998 den Verein VAST (Voluntary Artists‘ Studio Thimphu), der jungen Menschen die Liebe am Malen vermittelt. Für dieses herausragende Engagement wurde Asha Kama 2010 vom V. König Bhutans die Goldmedaille verliehen.

weitere Kunstwerke von Asha Kama

Sie interessieren sich für dieses Kunstwerk?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!